Browse Month

October 2022

Warum Sie sich einen GPS-Tracker für Ihr Auto zulegen sollten

Die Technologie, insbesondere in der Automobilindustrie, ist so weit fortgeschritten, dass einige Sicherheitsmerkmale auf der Strecke geblieben sind. Während die meisten Fahrzeuge heute mit einer Alarmanlage und einer Wegfahrsperre ausgestattet sind, können diese Funktionen von potenziellen Dieben umgangen werden. Deshalb ist eine zusätzliche Sicherheitsebene erforderlich, um sicherzustellen, dass Ihr Auto jederzeit sicher ist. Ein solches Gerät, das Ihnen bei diesem Unterfangen helfen kann, ist ein GPS-Tracker. Wie der Name schon sagt, nutzt es ein Global Positioning System, um Ihr Auto zu verfolgen.  Aus diesem Grund gibt es einige Gründe, warum Sie sich ein solches Gerät für Ihr Fahrzeug zulegen sollten. 

Es hilft, Autodiebstahl zu verhindern

Ganz gleich, ob Ihr Fahrzeug teuer oder eher günstig ist, es besteht immer noch die Gefahr, dass es gestohlen wird. Selbst mit einer Kfz-Versicherung sind Sie möglicherweise nicht gegen den Diebstahl oder die Entführung Ihres Fahrzeugs abgesichert. Hier kommt ein GPS-Tracker ins Spiel, denn er ist eine erschwingliche Sicherheitsmaßnahme, die Sie leicht für Ihr Auto erwerben können. Das Ortungsgerät selbst bietet eine computergestützte Sicherheitskontrolle Ihres Fahrzeugs, da es regelmäßig Updates über den Aufenthaltsort Ihres Fahrzeugs sendet. 

Es kann bestimmte Funktionen Ihres Fahrzeugs sperren.

Dies hängt von der Art des GPS-Trackers ab, den Sie für Ihr Fahrzeug erwerben, aber einige Geräte können bestimmte Funktionen Ihres Fahrzeugs sperren, so dass sie nicht verwendet werden können. Wenn das Auto gestohlen wird, können Sie das GPS-Tracking-Unternehmen, bei dem Sie Ihr Gerät gekauft haben, um Hilfe bitten, um alle Funktionen in Ihrem Fahrzeug zu sperren. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass der potenzielle Dieb aus Ihrem Fahrzeug entkommt, indem Sie ihn einsperren. So gewinnen Sie Zeit, bis die Behörden am Tatort eintreffen. Denken Sie daran, dass diese Art von Geräten teuer ist, aber Sie bekommen das, wofür Sie bezahlen. 

Die Wartung eines GPS-Trackers ist einfach

Einer der Vorteile eines GPS-Trackers ist, dass Sie ihn einrichten und dann vergessen können. Diese Geräte sind oft mit langlebigen Batterien ausgestattet, die auch bei ausgeschaltetem Fahrzeug weiterlaufen. Das macht die Wartung einfach, da Sie die Batterie nur alle paar Jahre austauschen müssen, aber abgesehen davon müssen Sie nicht viel tun. Da diese Geräte batteriebetrieben sind, können sie Ihr Auto auch dann im Auge behalten, wenn es gestohlen wird, ohne dass es gestartet wurde. 

Es kann Ihnen in einem Notfall helfen

Da der Hauptzweck eines GPS-Trackers darin besteht, Ihr Auto zu orten, ist dies ein klarer Fall. Es kann auch dabei helfen, Ihre Angehörigen aufzuspüren, falls sie sich Ihr Fahrzeug ausleihen. Er kann auch Ihren Angehörigen helfen, Sie aufzuspüren. Der GSP-Tracker sorgt dafür, dass jemand immer weiß, wo Sie sich gerade aufhalten. Sie können beruhigt sein, denn selbst wenn Sie ohne Handyempfang festsitzen, wissen Ihre Familienmitglieder, wo Sie sind, und können bei Bedarf Hilfe schicken.

Sie können Reisedetails und Fahrzeugdiagnosen abrufen

car being tracked on map

Einige GPS-Ortungsgeräte verfügen auch über eine Funktion, die Ihnen detaillierte Informationen und Statistiken über Ihre Fahrten liefert. Es kann das Datum der Fahrt, die Uhrzeit des Fahrtbeginns, die zurückgelegte Strecke und die Durchschnittsgeschwindigkeit aufzeichnen. Höherwertige Modelle können sogar Ihre potenziell schlechten Fahrgewohnheiten wie abruptes Bremsen und schnelles Beschleunigen aufzeichnen. Es kann Ihnen sogar einen Einblick in die Fahrgewohnheiten Ihrer Angehörigen geben.

Die Vorteile der Verwendung eines Mini-GPS-Trackers

Die GPS-Technologie hat viele bewährte Vorteile für das Flottenmanagement. Doch die kleinen, tragbaren und vielseitigen Mini-GPS-Tracker sind auch außerhalb von Fuhrparks vielseitig einsetzbar. Egal, ob es sich um Ihre Kinder, Ihre älteren Eltern oder Verwandten oder Ihre Haustiere handelt, ihre Sicherheit hat Priorität. Und dank des Wunders der modernen GPS-Technologie können Sie Ihre Familie jetzt so gut schützen wie nie zuvor.

GPS-Tracker sind nicht mehr die klobigen, aufdringlichen Dinger, die sie früher einmal waren. Ein Mini-GPS-Tracker ist alles, was Sie brauchen, um Ihre Familienmitglieder im Auge zu behalten oder sogar Ihr Eigentum vor Verlust oder Diebstahl zu schützen. 

Sehen wir uns einige der vielen persönlichen Vorteile eines Mini-GPS-Trackers an. 

1. Verfolgen Sie Ihre Haustiere

Wenn Sie ein Tierliebhaber sind, wird Ihnen dieser Punkt besonders am Herzen liegen. 

Der Verlust eines geliebten pelzigen Freundes ist so ziemlich der schlimmste Alptraum, den man sich vorstellen kann. Hunde sind zwar großartige Begleiter, aber sie neigen auch dazu, wegzulaufen und sich manchmal zu verirren. 

Wir alle kennen die Geschichten von Hunden, die nach Jahren – manchmal sogar Jahrzehnten – mysteriöser Abwesenheit wieder mit ihren Besitzern vereint wurden. Die Gründe für dieses Verschwinden sind vielfältig. Hunde lieben es, auf Entdeckungsreise zu gehen und neue Sehenswürdigkeiten und Gerüche zu erkunden. Sie jagen auch gerne Eichhörnchen, Eidechsen und wer weiß, was sonst noch alles, und das ist nicht immer in ihrem besten Interesse. 

Das Gleiche kann auch für Katzen gelten. Wir haben auch schon Geschichten von Katzen gehört, die wieder mit ihren Besitzern vereint wurden, und diese können sogar noch bemerkenswerter sein als die Geschichten über Hunde. Katzen gehen sehr leicht verloren, werden durch laute Geräusche (wie Feuerwerk) verscheucht oder von anderen Tieren gejagt. 

Ein Haustier zu verlieren, ist eine schreckliche Erfahrung. Aus diesem Grund sollten Sie in Mini GPS investieren. Mit diesen Geräten können Sie ganz einfach den Aufenthaltsort Ihres Haustiers überwachen, da Sie den Tracker an einem Halsband befestigen können. Das Gerät ist unauffällig und leicht, so dass es Ihren Hund oder Ihre Katze nicht stört oder belästigt. 

In der Zwischenzeit können Sie beruhigt sein, da Sie wissen, dass Ihr pelziger Freund nicht verloren geht oder gestohlen wird. Sollte das Undenkbare passieren, können Sie Ihren Hund oder Ihre Katze ganz einfach aufspüren. 

2. Behalten Sie Senioren im Auge

Niemand möchte im Alter seine Unabhängigkeit verlieren. 

Aber es ist leider eine Tatsache, dass bei manchen älteren Menschen das Gedächtnis und die geistigen Fähigkeiten nach und nach nach nachlassen. Demenz ist eine schreckliche Sache, und ihre Auswirkungen können verheerend sein. Die Betroffenen sind leicht verwirrt und desorientiert, und wenn sie nicht jederzeit betreut werden, können sie sich verirren und in große Gefahr bringen. 

Wenn Sie einen älteren Verwandten haben, der diese Anzeichen zeigt, ist die Verwendung eines persönlichen Ortungsgeräts eine Möglichkeit, Ihren Stress und den Stress anderer Betreuer zu reduzieren. Es mag würdelos erscheinen, aber die Verwendung eines Mini-GPS-Trackers ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Ihre älteren Angehörigen sicher und gesund sind. 

3. Verlorenes Gepäck aufspüren

Wollen Sie sich Ihren Urlaub verderben? 

Versuchen Sie, Ihr Gepäck zu verlieren. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie ohne Ihr Gepäck am Zielort auftauchen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie beruflich unterwegs sind und ohne wichtige Kleidungsstücke oder Gegenstände ankommen, die Sie für Ihre Arbeit oder eine Besprechung benötigen. 

Das Problem ist, dass Passagieren und Reisenden immer wieder verlorenes Gepäck passiert. Es gibt so viele Möglichkeiten, wie das Gepäck auf dem Transportweg verloren gehen kann. Noch schlimmer ist die Möglichkeit, dass Ihr Gepäck von geschäftstüchtigen Dieben gestohlen werden könnte. 

In vielen Fällen wird das verlorene Gepäck zurückgegeben. Dies geschieht jedoch in der Regel mit erheblicher Verspätung, und zu diesem Zeitpunkt ist der Schaden – in Form von Stress und Zeitverlust – bereits angerichtet. 

Für Geschäftsreisende oder Urlauber lohnt sich die Anschaffung eines Mini-GPS-Trackers oder sogar mehrerer davon. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Ortungsgeräte an Ihrem Gepäck zu befestigen oder sie in den Inhalt einer Tasche oder eines Koffers zu werfen. 

Auch hier geht es nur um Ihren Seelenfrieden. Sollte Ihr Gepäck verloren gehen, wissen Sie, was zu tun ist. Mit der App auf Ihrem Telefon können Sie den Aufenthaltsort Ihres vermissten Gepäcks in Echtzeit ermitteln. 

4. Verfolgen Sie Ihr Auto

Das hier ist ein Kinderspiel. 

Fahrzeugdiebstähle gibt es schon so lange, wie es Fahrzeuge gibt. Und es ist ein ernstes Problem in großen oder sogar mittelgroßen Städten oder Ballungsgebieten, wo Autodiebe immer auf der Pirsch sind. 

Natürlich kann die Kfz-Versicherung für den Schaden aufkommen. Aber es bleibt der Verlust des Autos selbst, der schwer zu ersetzen sein kann. Denken Sie an all die Erinnerungen, die mit diesem Auto verbunden sind. All die harte Arbeit und das Sparen, das Sie tun mussten, um die Raten für das Auto zu bezahlen. 

Aus diesem Grund sollten Sie ein Fahrzeugortungsgerät in Betracht ziehen. Sie sind nicht mehr nur etwas für Privatdetektive und Spionagefilme. Wenn Sie einen Mini-GPS-Tracker an Ihrem Auto anbringen, können Sie den Standort Ihres Fahrzeugs jederzeit verfolgen. Es ist ähnlich wie die Funktion “Find My iPhone” auf Ihrem Smartphone, nur dass es diesmal um etwas viel Wertvolleres geht.